Wir importieren das Heizöl als Fertigprodukt von ausländischen Raffinerien oder beziehen es in Cressier bei der einzigen Raffinerie in der Schweiz.

Das Heizöl wird per Schiff (Basel), Pipeline (Genf), Kesselwagen (Inlandlager) oder LKW (Tessin, Engadin) in die Schweiz eingeführt. Unsere regional ansässigen Chauffeure beladen die Lastwagen im nächst gelegenen Tanklager und bringen Ihnen ihr Heizöl nach Hause.

Aufgrund der regionalen Ausrichtung ist es uns möglich, Sie rasch, günstig, kompetent und ökologisch sinnvoll nach Ihren Wünschen zu bedienen.